finanzwissen.de

Unsere eToro Erfahrungen

eToro im ausf√ľhrlichen Test: So gut ist die Handelsplattform

eToro
Depotkosten p.a.
kostenlos
Orderkosten
kostenlos
Kosten ETF-Sparplan
kostenlos
ETFs im Sparplan
264 ETFs
Mindestsparrate
1,00 ‚ā¨
Testergebnis
93%
05 / 2022
Sehr gut
Finanzwissen.de
Zu eToro
78% der CFD-Händler verlieren Geld.

eToro ist eine der gr√∂√üten und am schnellsten wachsenden Handelsplattformen am Markt. Dementsprechend haben wir das Angebot der Plattform f√ľr dich analysiert und zeigen dir, wie unsere eToro Erfahrungen ausfallen.

Im Zuge unseres eToro Tests wollen wir vor allen Dingen die Frage kl√§ren, ob sich die Handelsplattform f√ľr dich lohnt oder du lieber eine Alternative verwenden solltest.

In den weiterf√ľhrenden Artikeln erf√§hrst du im Detail, welche Kosten und Geb√ľhren du bei eToro zu erwarten hast, wie du einzelne Verm√∂genswerte auf der Plattform handelst, wie es um die Sicherheit deiner Einlagen bestellst ist und welche Besonderheiten du als Anleger beachten solltest.

1. Was ist eToro?

Die Handelsplattform eToro wurde 2007 in Tel Aviv, Israel, gegr√ľndet. Das Unternehmen selbst sieht sich als Multi-Asset-Plattform im Bereich Social Trading.

Unternehmen
eToro Ltd.
Anschrift
4 Profiti Ilia Street, Kanika International Business Center 7th Floor, Germasogeia 4046, Limassol
Registrierung
HE200585
Regulierung
CySEC, 109/10
Services
Trading, Social Trading, Copy Trading, Staking
Website
Zu eToro
Haftungsausschluss: 78% der Privatkunden verlieren Geld, wenn sie bei eToro mit CFD-Kontrakten handeln. Dein Geld ist bei der Handelsplattform einem hohen Risiko ausgesetzt und du solltest √ľberlegen, ob du dir es leisten kannst, das Geld zu verlieren.

Oftmals sprechen Nutzer auch von e toro oder etorro. Der offizielle und korrekte Name der Plattform lautet jedoch eToro.

Die Entwicklung, welche die Plattform seit 2007 zur√ľckgelegt hat, ist erstaunlich ‚Äď immerhin vertrauen mehr als 20 Millionen Nutzer auf eToro.
Heute hat das Unternehmen Niederlassungen in Israel, dem Vereinigten Königreich, Zypern und China. Die globale Expansion dient vor allen Dingen dem Unternehmensziel:

Menschen die Möglichkeit geben, ihr Wissen und ihren Wohlstand als Teil einer globalen Investorengemeinschaft zu vergrößern.

eToro

Quelle: eToro.com

Um dieses Ziel zu erreichen, hat eToro f√ľnf zentrale Werte definiert, welche die Plattform zur f√ľhrenden Anlaufstelle f√ľr Anleger auf der ganzen Welt machen sollen.

  • Einfachheit: Online-Handel soll f√ľr jeden m√∂glich sein. Die Plattform soll einfach und intuitiv sein. Nutzer k√∂nnen √ľber eine Plattform unterschiedliche Verm√∂genswerte wie Aktien, Rohstoffe und Kryptow√§hrungen handeln. In Zukunft sollen stets neue Produkte das Angebot abrunden. eToro soll alle Bed√ľrfnisse der Verm√∂gensverwaltung zentralisieren.
  • Innovation: eToro will neue Wege zum Investieren erschlie√üen und seinen Nutzern stets neuartige und moderne Finanzvehikel zur Verf√ľgung stellen.
  • Qualit√§t: Es gilt der Grundsatz ‚Äěder Kunde ist K√∂nig‚Äú. Die Nutzer sollen stets eine optimale Nutzererfahrung mit der Plattform haben. Alle Entwicklungen dienen der Optimierung der Plattform.
  • Genuss: eToro sieht sich selbst nicht als reine Investmentplattform, sondern als ein soziales Netzwerk. So steht nicht nur der Handel von Verm√∂genswerten im Fokus, sondern auch der pers√∂nliche Austausch von Wissen, Ideen, Gef√ľhlen und Gedanken.
  • Offenheit: Bei eToro k√∂nnen die Nutzer mit jedem anderen Nutzer der Plattform interagieren. Es gibt keine versteckten Geb√ľhren und Nutzer k√∂nnen die Leistungs- und Risikowerte anderer Teilnehmer transparent nachvollziehen. Durch den offenen Kommunikationsfluss sollen Anleger noch erfolgreicher werden.

In unserem eToro Test haben wir das Unternehmen hinsichtlich der Werte untersucht. Dabei fiel vor allen Dingen die Produktvielfalt auf. Bei eToro kannst du zahlreiche Vermögenswerte handeln. Dementsprechend kommt es bei unterschiedlichen Bereichen zu unterschiedlichen Erfahrungen mit eToro.

Bei vielen anderen Features sollte jeder Anleger sich die Frage stellen, ob er diese wirklich ben√∂tigt. Beispielsweise kann das Social Trading System f√ľr Einsteiger als Einstiegspunkt in die Trading Community dienen. F√ľr erfahrene Anleger oder Langzeitinvestoren sind diese Features weniger interessant.

Handelbare Vermögenswerte
Aktien, ETFs, Kryptowährungen, Rohstoffe, Forex, Indizes
Software
Mobile und Browser
L√§nder verf√ľgbar
140+
Benutzerfreundlichkeit
4.5 / 5.0
Regulierung
CySEC 109/10
Geb√ľhren
Ab 0,00 %
Social Trading

2. Unsere eToro Erfahrungen: √úbersicht der unterschiedlichen Services

Im Zuge unseres eToro Testberichts haben wir die unterschiedlichen Services und Produkte der Handelsplattform analysiert. Unsere Erfahrungen zeigen, dass du folgende Anlageklassen auf der Handelsplattform kaufen kannst:

  • Aktien
  • ETFs
  • Kryptow√§hrungen
  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen

Außerdem kannst du auch in komplette Portfolios investieren und somit einen kompletten Wirtschaftssektor abdecken. So gibt es etwa ein Krypto-Portfolio oder zahlreiche Aktien-Portfolios mit Themenfokus, bei denen du allerdings nicht frei wählen kannst, in welche Einzelwerte du am Ende investierst.

Im Folgenden gehen wir kurz auf die handelbaren Assets ein.

etoro handelbare Anlageklassen
√úbersicht der handelbaren Anlageklassen bei eToro

Aktien kaufen bei eToro

Willst du Aktien kaufen, dann k√∂nnte eToro eine spannende Plattform f√ľr dich sein. Der Handel von Aktien ist kostenfrei m√∂glich. Zudem √ľberzeugte eToro im Test mit einem Verzicht auf Spreads und √úbernachtungsgeb√ľhren. Unsere Erfahrungen beim Aktien kaufen auf eToro haben wir in einem zus√§tzlichen Artikel inklusive Schritt-f√ľr-Schritt Anleitung f√ľr dich zusammengefasst.

eToro Aktien
√úbersicht der Aktien-Kategorie bei eToro

Wenn du bei eToro Aktien kaufst, solltest du stets eine „Kaufen-Position“ aufbauen. Nur in dieser Konstellation investierst du auch in den zugrundeliegenden Basiswert und eToro kauft die entsprechende Aktie in deinem Namen. √Ėffnest du eine „Verkaufen-Position“, obwohl du die jeweilige Aktie nicht im Depot h√§lst, dann er√∂ffnet eToro automatisch eine Short-Position. Beim Shorten setzt du auf sinkende Kurse, investierst in diesem Fall allerdings in einen CFD. Mehr √ľber die entsprechenden Geb√ľhren erf√§hrst du in unserem ausf√ľhrlichen Artikel zu den eToro Geb√ľhren und Kosten.

Spannend ist die Tatsache, dass du bei eToro auch Aktien Bruchst√ľcke kaufen kannst. Ist dir z.B. eine Tesla Aktie mit 650‚ā¨ zu teuer, kannst du auch 0,5 Teile der Aktie f√ľr 375‚ā¨ kaufen. Hierbei handelt es sich um ein Feature, das nur wenige andere Broker anbieten.

Bei eToro handelt es sich um keine B√∂rse und keinen Markt. Dementsprechend ist es nicht m√∂glich, gehaltene Aktien an einen anderen Broker zu √ľbertragen. Willst du dein Depot wechseln, musst du deine Positionen ver√§u√üern und das Geld von eToro auszahlen.

Kryptowährungen kaufen bei eToro

Bei eToro kannst du auch Kryptow√§hrungen kaufen. In unserem Krypto-B√∂rsen-Vergleich konnte uns eToro √ľberzeugen und wurde zum Testsieger.

Grund hierf√ľr sind die zahlreichen handelbaren Kryptow√§hrungen. So kannst du bei eToro neben Bitcoin und Ethereum auch 50 weitere Kryptow√§hrungen kaufen.

eToro Kryptowährungen kaufen
Im Krypta-Dashboard auf eToro siehst du aktuelle Handelsempfehlungen

Als Anleger kannst du dich entscheiden, ob du CFDs auf Kryptow√§hrungen kaufst oder lieber die zugrundeliegende Kryptow√§hrung. Einen CFD handelst du immer, wenn du dich f√ľr einen Hebel entscheidest. Die Kryptow√§hrungen werden im eToro Wallet verwahrt.

Kryptowährungen als Basiswerte bei eToro kaufen

Bei eToro kannst du echte Bitcoin kaufen oder einen gehebelten Differenzkontrakt auf Bitcoin handeln. Wir empfehlen dir stets das Investment in den Basiswert, da der CFD-Handel mit hohen Risiken behaftet ist. Aktuell verlieren rund 68 % der Anleger bei eToro Geld ‚ÄstHauptgrund hierf√ľr ist der gehebelte Handel.

eToro Geb√ľhren f√ľr den Kauf von Kryptow√§hrungen

Seit 2022 hat eToro auch die Geb√ľhren f√ľr Kryptow√§hrungen angepasst. So bezahlst du jeweils 1 % Geb√ľhren f√ľr das Kaufen und Verkaufen von Kryptow√§hrungen bei eToro. Zus√§tzlich solltest du hier auf den Spread zwischen Angebots- und Nachfragepreis achten.

Staking bei eToro

Wenn du Cardano oder Tron bei eToro kaufst, nimmst du automatisch am eToro Staking teil. Dementsprechend erh√§ltst du eine Verzinsung auf deine Kryptow√§hrungen. In Zukunft plant das Unternehmen Staking f√ľr weitere Kryptow√§hrungen auszurollen.

Rohstoffe kaufen bei eToro

Im Zuge unserer eToro Erfahrungen haben wir auch einen dedizierten Blick auf den Handel von Rohstoffen geworfen. Bei eToro investierst du nicht in echte Rohstoffe, sogenannte Exchange Traded Commodities (ETC), sondern in Differenzkontrakte (CFD).

Dementsprechend eignet sich eToro gem√§√ü unserer Erfahrungen nicht zum langfristigen Investieren in Rohstoffe. Vielmehr solltest du hier eine klare Handelsstrategie verfolgen und die Kosten und Geb√ľhren f√ľr Rohstoffe ber√ľcksichtigen. Einerseits bezahlst du einen Spread und musst zudem noch √úbernachtungsgeb√ľhren an eToro bezahlen. In Abh√§ngigkeit deines gew√§hlten Hebels k√∂nnen hier hohe Kosten entstehen.

F√ľr langfristige Investments in Rohstoffe k√∂nnen wir dir einen richtigen Broker empfehlen ‚Äď passende Anbieter findest du in unserem Depotvergleich.

CFDs auf Devisen bei eToro handeln

Grundsätzlich kannst du bei eToro auch Devisen handeln. Hier handelst du ebenfalls mit CFDs, die ein entsprechendes Währungspaar abbilden. Im Fachjargon wird der Handel mit Devisen auch als Forex Trading bezeichnet.

F√ľr den Devisenhandel nutzt du in der Regel Derivate wie Optionen, Barriers, CFDs oder Turbo24. Aus unserer Sicht ist das Trading im Allgemeinem mit hohen Risiken vorhanden und eher etwas f√ľr fortgeschrittene Anleger mit einer klaren Strategie.

In unserem Trading-Bereich erf√§hrst du alles wissenswerte √ľber das Thema. J√ľngst haben wir unterschiedliche Anbieter getestet und zeigen dir, welches die besten Trading Plattformen im Vergleichsind.

In ETFs bei eToro investieren ‚Äď eine gute Idee?

Spannenderweise kannst du bei eToro auch in ETFs investieren. Wie bei den Aktien bezahlst du hier keine Geb√ľhren f√ľr das Kaufen und Verkaufen deiner ETFs. Das Investieren bei eToro funktioniert bereits ab 50 USD. Reicht das Kapital nicht aus, um einen kompletten ETF-Anteil zu kaufen, bucht dir eToro ein Bruchst√ľck in dein Portfolio ein.

Etwas schade war die Tatsache, dass eToro in unserem Test keine Sparpl√§ne angeboten hat. Dementsprechend kannst du nicht automatisiert investieren. Der Entfall der Handelsgeb√ľhren kompensiert das aus unserer Sicht nicht. Unsere Erfahrungen zeigen, dass automatisiertes Anlegen beim langfristigen Verm√∂gensaufbau zu bevorzugen ist. In unserem ETF-Depot-Vergleich findest du zahlreiche Anbieter, die ETF-Sparpl√§ne unterst√ľtzen.

Willst du dich nicht mit der Einzelauswahl von ETFs auseinandersetzen, kannst du auch einen Robo Advisor verwenden.

CFDs auf Indizes handeln

Gehst du von fallenden Kursen an den Märkten aus und willst davon profitieren? Dann solltest du einen Blick auf die Indizes bei eToro werfen. In unseren eToro Erfahrungen waren wir im ersten Moment etwas verwirrt, da die Indizes und ETFs grundsätzlich identisch sind. Allerdings investierst du bei einem ETF in ein Produkt, welches einen Index abbildet.

Allerdings handelt es sich bei den eToro Indizes um CFDs auf eben jene Börsenindizes. Dementsprechend kannst du im Zuge einer Konsolidierung im Tech-Sektor eine Short-Position auf den NASDAQ eröffnen und somit von fallenden Kursen profitieren.

Da es sich hierbei um CFDs handelt, solltest du den Spread und die √úbernachtungsgeb√ľhren ber√ľcksichtigen. Au√üerdem k√∂nnen wir dir als Anf√§nger nicht den Einstieg in diesen Markt ohne entsprechende Vorerfahrungen empfehlen.

3. Die eToro Plattform im Test

Bei eToro handelt es sich um eine der beliebtesten Trading-Plattformen am Markt ‚Äď mehr als 20 Millionen Nutzer sprechen eine deutliche Sprache.

Umso wichtiger ist bei einem solchen Anbieter aus unserer Sicht das Kernst√ľck, die Plattform. Wir haben im Rahmen unserer eToro Erfahrungen die Web-Anwendung und die eToro App getestet und zeigen dir wo die St√§rken und Schw√§chen liegen.

Au√üerdem haben wir einen Guide erstellt, der dich durch den gesamten Registrierungsprozess f√ľhrt. So lernst du wie die Registrierung bei eToro funktioniert und welche wichtigen Schritte du bis zu deinem ersten Trade beachten solltest.

Die Weboberfläche von eToro im Test

Ein Bestandteil unserer eToro Bewertung ist die Plattform. F√ľr das Trading nutze ich pers√∂nlich gerne Webanwendungen, da ich hier schnellere weiterf√ľhrende Informationen aufrufen kann.

Aus diesem Grund erfolgte im ersten Schritt unseres eToro Tests auch die Analyse und Bewertung der Online-Plattform. Diese kann durchaus √ľberzeugen, bedarf allerdings auch etwas Einarbeitung.

Sobald du die Registrierung bei eToro abgeschlossen hast, findest du dich sofort in deinem Dashboard wieder.

eToro Verifizieren
Vor deinen ersten Käufen solltest du dich bei eToro verifizieren

Im Dashboard siehst du bereits, dass du dein Nutzerprofil vervollständigen musst. Wenn du Aktien und Kryptowährungen bei eToro kaufen willst, solltest du dies unbedingt zu Beginn in Angriff nehmen.

Die Verifikation bei eToro

Nach deiner Registrierung hast du 14 Tage, um dich zu verifizieren. Solltest du bis dahin bereits Gelder eingezahlt haben, wird dir eToro diese erstatten und dein Konto vor√ľbergehend auf inaktiv stellen. Schlie√üe daher unbedingt deine Verifikation so schnell wie m√∂glich ab.

eToro √ľberzeugt im Test mit guten Aktiendashboards

Willst du direkt nach passenden Produkten suchen, verwendest du am besten die Suchmaske. Diese findest im oberen Teil deines Browserfensters. Möchtest du beispielsweise die Tesla Aktie kaufen, kannst du hier einfach Tesla eingeben und das Unternehmen in den Suchergebnissen anwählen.

Besonders √ľberzeugend im Rahmen unseres eToro Tests ist die √úbersicht. So kannst du dir den Feed zur Aktie deiner Wahl anschauen und sehen was andere Investoren von dem Unternehmen halten. Klickst du auf die Statistiken, erh√§ltst du eine √úbersicht √ľber wichtige Unternehmensdaten. Hier ist eToro besser als die Wettbewerber.

Besonders gut ist die Recherche bei eToro. Diese Funktion steht dir ausschlie√ülich zur Verf√ľgung, wenn du aktiv √ľber eToro investierst. Ist das der Fall erh√§ltst du Zugriff auf Analystenmeinungen und Prognosedaten.

*Bild Handelsmaske*

Bei eToro investieren ‚Äď Verbesserungspotenzial vorhanden

Hast du dich dazu entschieden, bei eToro zu investieren, dann musst du oben auf den ‚ÄěTRADEN‚Äú Button klicken. Da es sich nach unseren Erfahrungen bei eToro um eine Trading-Plattform handelt, ist die Formulierung ok. Allerdings wollen wir tendenziell investieren und nicht aktiv einzelne Verm√∂genswerte handeln.

Börsen bei eToro

eToro f√ľhrt Unternehmen unterschiedlicher B√∂rsen. Die B√∂rsen sind allerdings eher ein Filter und beim Handeln nicht ausw√§hlbar. W√§hlst du etwa die B√∂rse Frankfurt, findest du nur deutsche Unternehmen.

Deine Transaktionen finden also nicht √ľber die entsprechende B√∂rse statt. Somit kannst du Aktien stets nur zu den Kursen handeln, die eToro aktuell anbietet.

Den Filter f√ľr die unterst√ľtzten B√∂rsen fanden wir im Rahmen¬†unserer eToro Erfahrungen etwas irref√ľhrend.

Dementsprechend solltest du auch beachten, dass du nur beim Eröffnen einer Kaufen-Position auch wirklich in das zugrundeliegende Unternehmen, den ETF oder die entsprechende Kryptowährung investierst. Das Verkaufen heißt hier nicht, dass du deine Aktien verkaufst, sondern vielmehr eröffnest du eine Short-Position.

Aktien kaufen eToro
Schritt f√ľr Schritt Aktien kaufen bei eToro

In der Ordermaske selbst wählst du aus, ob du zum Marktpreis kaufst oder stattdessen zu einem Limit, also einem von dir definierten Kurs. Wir empfehlen hier das Kaufen zum Limit-Kurs, so vermeidest du Kursschwankungen. Des Weiteren kannst du einen Investitionsbetrag festlegen oder die Anzahl an Wertpapieren, welche du kaufen möchtest.

Aktien Bruchst√ľcke bei eToro kaufen

Bei eToro kannst du nicht nur ganze Aktien kaufen. eToro unterst√ľtzt auch Aktien Bruchst√ľcke beim Handel. Reicht dein Geld beispielsweise nicht aus, um eine ganze Aktie zu kaufen, erh√§ltst du Anteile an eben jener Aktie im entsprechenden Gegenwert.

Au√üerdem kannst du f√ľr deine Order definieren, ob du einen Stop Loss verwenden m√∂chtest. Entscheidest du dich f√ľr eine solche Absicherung, wird dein Position beim Erreichen dieser Kursschwelle automatisch verkauft.

Mit einem Hebel kannst du deine Position mit Fremdkapital ausstatten und vom Leverage-Effekt profitieren. Diese Option sollten nur erfahrene Anleger nutzen. Der Take Profit sorgt f√ľr eine Liquidation deiner Position beim Erreichen des Kursziels.

Positionen verwalten bei eToro

Hast du deine ersten Aktien, ETFs, Kryptow√§hrungen oder CFDs bei eToro gekauft, kannst du diese in deinem Portfolio einsehen. Hier hast du die M√∂glichkeit, deine Positionen zu verwalten. Im Grunde kannst du bestehende Positionen aufl√∂sen, aufstocken oder ein Instrument f√ľr optimales Risikomanagement hinterlegen.

Dabei solltest du beachten, dass du als Anleger nicht zu aktiv agierst und jede kleine Marktbewegung zum Handeln nutzt. Hast du beispielsweise Dividendenaktien, werden diese f√ľr einen regelm√§√üigen Cashflow in deinem Portfolio sorgen.

Grunds√§tzlich solltest du dich stets √ľber deine Investments informieren und pr√ľfen, ob du auch aus heutiger Sicht noch investieren w√ľrdest. Siehst du in anderen Anlagen bessere Chancen, ist eine Umschichtung wom√∂glich eine gute Entscheidung.

Unsere Erfahrungen mit der eToro App

F√ľr unseren eToro Test haben wir auch einen Blick auf die eToro App geworfen. Hast du dich bereits im Browser registriert, kannst du deinen Account auch √ľber die App aufrufen. Hast du bisher noch keinen eToro Account, kannst du dich auch √ľber die App registrieren.

Insgesamt gefiel mir im Zuge des eToro Tests die App besser als die Desktop-Oberfl√§che. Grund hierf√ľr ist vor allen Dingen das gut strukturierte Interface. Insbesondere im Vergleich zu vorherigen Tests hat sich eToro stark gewandelt und professionalisiert. Im Vergleich zu anderen Neobrokern √ľberzeugt die Plattform mit guten und sinnvollen Features.

Allerdings gilt hier die gleiche Kritik wie bei der Webversion, denn eToro adressiert in erster Linie aktive Trader. Langfristige Investoren finden in der Plattform zwar eine gute Grundlage, doch der Fokus liegt eindeutig auf aktiven Tradern.

Ansonsten kannst du auch bei eToro die Suchfunktion verwenden, um die passenden Verm√∂genswerte zu finden. Hast du diese gefunden, kannst du √ľber den Traden-Button direkt investieren.

Order in der eToro App
Einfache Order erstellen in der eToro App

4. eToro Erfahrungen mit dem Social Trading

Im Zuge unserer eToro Erfahrungen haben wir stets das Social Trading als Kernelement der Plattform wahrgenommen. Suchst du beispielsweise eine Aktie, dann wirst du im ersten Schritt den Feed zur Aktie sehen.

eToro Erfahrungen zum Aktien Feed
Der Feed gibt dir eine √úbersicht √ľber aktuelle Kommentare zu einem Asset

Hier siehst du, was andere Anleger und Investoren √ľber die entsprechende Aktie sagen. Du kannst selbst Posts verfassen und somit die Community mit Infos versorgen. Alternativ kannst du bestehende Posts kommentieren und somit aktiv an der Diskussion teilnehmen.

Spannend ist vor allen Dingen die Darstellung im Webbrowser. Hier siehst du sogar, wie viele Anleger dem Unternehmen oder der Kryptowährung folgen. Außerdem siehst du, wie viele Mitglieder der Community investiert sind.

eToro Copy Trader ‚Äď Erfolgreiche Anleger kopieren und profitieren

Neben dem sozialen Austausch in der Community spielt vor allen Dingen das Copy Trading eine tragende Rolle bei eToro. Insofern du dich bei eToro zum Entdecken der Plattform entscheidest, wirst du auf unterschiedliche Bereiche der Plattform aufmerksam gemacht. Ein besonders wichtiger Teil hierbei sind die Copy Trader.

Bei den Copy Tradern handelt es sich um Anleger, die eine – in der Vergangenheit – erfolgreiche Anlagestrategie verfolgen und von anderen Anlegern kopiert werden.

Klickst du auf einen solchen Trader, kannst du dessen komplettes Portfolio einsehen und im Feed nachverfolgen, welche Entscheidungen aus welchem Grund getroffen wurden.

Klickst du bei einem Anleger mit einem spannenden Portfolio auf ‚ÄěKOPIEREN‚Äú wirst du dessen Portfolio nachbilden. Du kannst dich einfach entscheiden, wie viel Prozent deines Kapitals in eine entsprechende Position flie√üen sollen.

Bevor du allerdings andere Trader kopierst, mache dir ernsthafte Gedanken, ob du das Risiko eingehen m√∂chtest. Im Endeffekt verwaltet nun eine fremde Person dein Kapital. Auch wenn diese Person historisch erfolgreich investiert haben sollte, ist dies keine Garantie f√ľr zuk√ľnftige Performances.

Popular Investor ‚Äď Als Trader vom eToro Copy Trading profitieren

Wenn du selbst erfolgreicher Anleger bist, kannst du bei eToro vom Copy Trading profitieren. Je gr√∂√üer deine Community, desto spannender wird das Copy Trading f√ľr dich. Bereits ab 50.000 USD, welche Follower investiert haben, bekommst du regelm√§√üige Zahlungen von eToro.

H√∂here Geb√ľhren beim Copy Trading

Bitte beachte beim Copy Trading, dass du die Produkte des kopierten Anlegers nachkaufst.

In unserem eToro Test sorgte das f√ľr h√∂here Kosten, da der kopierte Trader aktiv mit CFDs handelte. Positiv hervorzuheben ist, dass eToro f√ľr das Copy Trading selbst keine zus√§tzlichen Geb√ľhren erhebt.

5. eToro Geb√ľhren und Steuern

Ein besonders spannendes Thema bei eToro sind die Geb√ľhren und Steuern. In der Vergangenheit geh√∂rte eToro ohne Fragen zu den teureren Plattformen.

Allerdings hat sich hier in den letzten Monaten und Jahren einiges geändert, sodass sich eToro nach unseren Erfahrungen durchaus in Wettbewerbsumfeld behaupten kann.

In unserem Artikel zu den eToro Geb√ľhren gehen wir ausf√ľhrlich auf die einzelnen Geb√ľhren und Kosten ein. An dieser Stelle wollen wir auf die wichtigsten Aspekte eingehen:

  • Aktien Geb√ľhren: Willst du in Aktien investieren, kannst du dies bei eToro vollkommen geb√ľhrenfrei tun. Du bezahlst keinen Spread und auch keine andere Geb√ľhr. Allerdings musst du mindestens 50 USD investieren. Reicht dein Kapital nicht aus, um eine ganze Aktie zu kaufen, erh√§ltst du Aktien Bruchst√ľcke.
  • ETF Geb√ľhren: Bei ETFs gilt das gleiche wie bei Aktien. Bei eToro investierst du in echte ETFs und kannst diese komplett kostenfrei handeln. Beachte hier, dass Hebelprodukte nicht als ETF gelten und somit die Kosten f√ľr einen CFD anfallen.
  • Kryptow√§hrungen Geb√ľhren: Mit Kryptow√§hrungen ist eToro in den letzten Jahren gewachsen. Auch wir sehen in eToro eine gute Plattform f√ľr den Kauf von Kryptow√§hrungen. Hier gilt nat√ľrlich auch die Voraussetzung, dass du keine gehebelten CFDs kaufst. Die Kosten belaufen sich auf 1 % des Investitionsbetrags.
  • CFD Geb√ľhren: F√ľr alle CFDs berechnet eToro nach unseren Erfahrungen einen Spread. Zudem gibt es √úbernachtungsgeb√ľhren, welche du ber√ľcksichtigen solltest. CFDs sollten gerade von Anf√§ngern gemieden werden.

Unsere Erfahrungen mit den Steuern bei eToro

Ein weiteres wichtiges Thema f√ľr Anleger sind die Steuern. √úblicherweise vereinnahmen deutsche Broker Kapitalertragssteuern, welche oberhalb des pers√∂nlichen Steuerfreibetrags liegen.

Da es sich bei eToro um keinen deutschen Broker handelt, gibt es diese Möglichkeit nicht. Dementsprechend realisierst du Kursgewinne und Kapitalerträge wie Dividenden ohne Steuerabzug.

Solltest du also eToro nutzen, bist du dazu verpflichtet, eine Steuererkl√§rung abzugeben. Eine gute Software, die dich bei der Erstellung deiner Steuererkl√§rung unterst√ľtzt, ist Steuerbot. In unserem Steuerbot Test √ľberzeugte die Software mit einer besonders einfachen Bedienung.

Erzielst du Gewinne aus Verkäufen und Kapitalerträgen von mehr als 801 Euro pro Jahr, sind diese mit der Kapitalertragssteuer zu versteuern.

Deine Steuerlast berechnet sich wie folgt:

100 * (0,25 * (1+0,05)) = 26,375 %

Bist du Kirchenmitglied ist zus√§tzlich Kirchensteuer abzuf√ľhren.

Bist du Kirchenmitglied, dann bezahlst du je nach Bundesland noch 8 bis 9 Prozent an Kirchensteuern auf deine Ertr√§ge. Am besten h√§ltst du dir entsprechende Barmittel zur√ľck, um die Steuern an das Finanzamt zahlen zu k√∂nnen.

Du kannst das Kapital auch nutzen, um eine Rendite zu erzielen. Beachte hierbei allerdings, dass du im schlimmsten Falle mit Verlusten verkaufen musst.

Mehre √ľber das Thema Steuern bei eToro findest du im weiterf√ľhrenden Artikel.

6. Sicherheit der Kundengelder ‚Äď Regulierung von eToro

Unser eToro Test ergab, dass die beliebte Handelsplattform eine staatliche Regulierung besitzt. F√ľr uns als Anleger ist die Regulierung der CySEC aus Zypern ma√ügeblich.

Hier hat eToro die Lizenz CySEC 109/10 erhalten und darf somit seine Dienste innerhalb der EU zur Verf√ľgung stellen. F√ľr dich als Anleger bedeutet dies, dass Einlagen auf einem Verrechnungskonto der gesetzlichen Einlagensicherung unterliegen.

F√ľr deutsche Anleger bel√§uft sich die staatliche Einlagensicherung auf 100.000 Euro.

Sollte eToro also in die Insolvenz geraten, sichert dir der Staat eine Erstattung deiner Einlagen bis zu 100.000 Euro zu. Beachte an dieser Stelle, dass es sich hierbei um nicht investierte Gelder handelt.

Hast du beispielsweise 20.000 Euro bei eToro investiert und kein Geld auf dem Verrechnungskonto, greift f√ľr dich nicht die Einlagensicherung.

Du solltest zudem beachten, dass es noch sogenanntes Sondervermögen gibt. Hierbei handelt es sich um Aktien und ETFs, welche als gesondertes Vermögen in der Bilanz eines Unternehmens ausgewiesen werden. Im Falle einer Insolvenz gehören diese Anlagen nicht in die Insolvenzmasse und werden den Kunden auf ein anderes Konto transferiert.

Bei Derivaten wie CFDs gilt dies also nicht. Dementsprechend tr√§gst du beim CFD-Handel auch ein zus√§tzliches Emittentenrisiko. Dies solltest du unbedingt ber√ľcksichtigen. Spannend ist zudem die Betrachtung von Kryptow√§hrungen. Diese gelten ebenfalls nicht als Sonderverm√∂gen und w√ľrden im Falle eine Insolvenz nicht erstattet werden.

Grunds√§tzlich solltest du diese also eine dedizierte Wallet √ľbertragen. Hier bietet eToro selbst beispielsweise die eToro Wallet zur sicheren Aufbewahrung an. Ein Transfer in ein selbst gehostetes Wallet ist aktuell leider nicht ohne gr√∂√üere Umst√§nde m√∂glich.

7. Vor- und Nachteile von eToro

Abschließend wollen wir dir die Vor- und Nachteile aufzeigen, die sich im Rahmen unserer eToro Erfahrungen herauskristallisiert haben.

Insgesamt zeigt eToro im Test, dass die Plattform deutlich besser geworden ist. Aktuell erinnert mich eToro vor allen Dingen an die beliebte US-Handelsplattform Robinhood.

Etwas schade ist die Tatsache, dass du Aktien nicht an einen anderen Broker √ľbertragen kannst. Allerdings ist das in der Praxis kein besonders relevanter Fall ‚Äď ich pers√∂nlich habe in meinem Leben ein einziges Mal das Depot gewechselt.

Besonders positiv sind unsere Erfahrungen mit eToro bez√ľglich der Plattform. √úber diese kannst du schnell und einfach handeln und direkt mit dem Verm√∂gensaufbau beginnen. Aktien kannst du als Bruchst√ľcke kaufen und ohne Geb√ľhren.

Schade ist auf der anderen Seite der Fokus auf das aktive Trading. Bei eToro investierst du nicht, sondern du handelst. Kannst du dich von diesem aktiven Ansatz etwas lösen, wirst du langfristig aber vermutlich bessere Ergebnisse erzielen.

Besonders gut schnitt eToro im Test mit den zahlreichen Investitionsmöglichkeiten ab. So kannst du neben Aktien und ETFs auf Kryptowährungen und Derivate handeln. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, auf fallende Kurse zu setzen und somit von schlechten Marktphasen zu profitieren.

Ich pers√∂nlich investiere eher langfristig und nutze daher keine Short-Positionen. F√ľr den Markt als solchen sind diese Short-Positionen eine normale und gesunde M√∂glichkeit.

Nachfolgend eine Zusammenfassung der Vor- und Nachteile im Zuge unserer eToro Erfahrungen:

  • Kostenlos Aktien und ETFs kaufen
  • Zahlreiche Handelsm√∂glichkeiten
  • Sehr gute Weboberfl√§che + App
  • Social Trading macht eToro zu einem Netzwerk
  • Faire Handelsbedingungen
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Plattform
  • Gro√üe Anzahl an Kryptow√§hrungen
  • Informationen zu Assets auf der Plattform
  • Besteuerung von Kapitalertr√§gen √ľber Steuererkl√§rung
  • Teilweise hohe Geb√ľhren f√ľr CFD-Handel
  • Keine √úbertragung von Aktien m√∂glich
  • Anf√§nger werden zum aktiven Handel animiert
  • Fokus auf Trading
  • Unterst√ľtzte B√∂rsen sind eher Filter f√ľr Aktien

8. Fazit: Unsere eToro Erfahrungen fallen positiv aus

Basierend auf den vergangenen Erfahrungen mit eToro war ich ehrlicherweise etwas skeptisch. Lohnt es sich eToro zu verwenden oder sollte man stattdessen lieber einen klassischen Depotanbieter verwenden?

Die Antwort auf diese Frage ist nicht ganz einfach, denn es kommt hierbei voll und ganz auf dich und deine Vorlieben an. Willst du Aktien, Rohstoffe, ETFs, Kryptowährungen, Indizes und Devisen bei einer Plattform handeln? Dann ist eToro eine wirklich gute Wahl.

Setzt du dahingegen auf unterschiedliche Anbieter f√ľr unterschiedliche Services, dann solltest du beispielsweise einen Depotanbieter ‚Äď eine passende Auswahl findest du in unserem Depot Vergleich ‚Äď und eine Krypto-B√∂rse verwenden.

Sei dir allerdings bewusst, dass du bei eToro stets eine Steuererkl√§rung erstellen musst. Wenn dich das nicht sonderlich st√∂rt, dann ist eToro die perfekte Wahl f√ľr deine ersten Investments.

Haftungsausschluss
eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die sowohl Investitionen in Aktien und Kryptowerte, als auch den Handel mit CFDs anbietet. Bitte beachten Sie, dass CFDs komplexe Instrumente sind und aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko bergen, schnell Geld zu verlieren. 79 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich √ľberlegen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten k√∂nnen, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Die bisherige Performance ist kein Hinweis auf zuk√ľnftige Ergebnisse. Die dargestellte Handelshistorie umfasst weniger als 5 vollst√§ndige Jahre und reicht m√∂glicherweise nicht als Grundlage f√ľr eine Anlageentscheidung aus. Copy Trading ist ein Portfoliomanagement-Service, der von eToro (Europe) Ltd. angeboten wird, das von der zypriotischen Wertpapier- und B√∂rsenaufsichtsbeh√∂rde zugelassen ist und reguliert wird. Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von der eToro Germany GmbH bereitgestellt. Ihr Kapital ist gef√§hrdet. eToro USA LLC bietet keine CFDs an, gibt keine Zusicherung und √ľbernimmt keine Haftung f√ľr die Richtigkeit oder Vollst√§ndigkeit des Inhalts dieser Ver√∂ffentlichung, die von unserem Partner unter Verwendung √∂ffentlich zug√§nglicher, nicht unternehmensspezifischer Informationen √ľber eToro erstellt wurde.

9. Häufig gestellte Fragen zu eToro

Ja, dein Geld ist bei eToro so sicher wie bei anderen Depots auch. Das Unternehmen wird von unterschiedlichen Aufsichtsbeh√∂rden reguliert. F√ľr den europ√§ischen Markt ist die Regulierung der CySEC ma√ügeblich. Dank dieser Regulierung unternimmt das Unternehmen einiges, um Investoren zu sch√ľtzen.
So gilt beispielsweise die gesetzliche Einlagensicherung, die Kundengelder werden √ľber seri√∂se Gesch√§ftsbanken verwaltet und die Verschl√ľsselung erfolgt mithilfe moderner SSL-Zertifikate. Au√üerdem kannst du dein Konto zus√§tzlich mit einer 2-Faktor-Authentifizerung sch√ľtzen.

Jedes Unternehmen kann in Zahlungsschwierigkeiten kommen. Dementsprechend kann auch eToro in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Allerdings achtet das Unternehmen darauf, dass Kundengelder stets sicher und gesch√ľtzt verwaltet werden.

S√§mtliche Kundengelder werden auf separaten Konten verwaltet, sodass dieses Geld im Falle einer Insolvenz weiterhin den Anlegern zur Verf√ľgung steht.

Bei eToro handelt es sich um eine staatlich regulierte Handelsplattform. Dementsprechend handelt es sich hierbei auch um ein seriöses Unternehmen. Insbesondere in den Bereichen Produktvielfalt, Nutzerfreundlichkeit und Anlegerschutz zeichnet sich eToro aus.

Unsere Erfahrungen mit eToro zeigen, dass sich die Plattform f√ľr Anf√§nger und Fortgeschrittene eignet. Allerdings sollten sich Anleger bereits im Voraus mit den Zielen der eigenen Strategie auseinandersetzen. Wer aktiv handelt, sollte die Geb√ľhren bei eToro im Blick behalten. Passive Anleger k√∂nnen bei eToro kostenlos in Aktien und ETFs investieren und somit langfristig profitieren.

In unserem Artikel zu den Geb√ľhren bei eToro gehen wir auf die Probleme der Plattform ein. Teilweise k√∂nnen hohe Geb√ľhren, beispielsweise die aktuellen 5 US-Dollar f√ľr Auszahlungen, entstehen. Ansonsten gibt es einige Nachteile, da es sich bei eToro um eine geschlossene Plattform handelt. Der prim√§re Fokus der Plattform liegt auf dem Trading, sodass Nutzer zum aktiven Handel bewegt werden sollen.

Aus unserer Sicht gibt es zu eToro einige spannende Alternativen. So k√∂nnen Anleger etwa einen Neobroker verwenden, um in Aktien, ETFs, Kryptow√§hrungen und Zertifikate zu investieren. In unserem Neobroker Vergleich zeigen wir, welche Anbieter uns wirklich √ľberzeugen konnten.

Hi! Ich bin
ūüĎč

Ich bin Sebastian, einer der Mitgr√ľnder von Finanzwissen. Nach meinem dualen Studium in der Automobilbranche bin ich zu einer der gr√∂√üten Automobilbanken Deutschlands gewechselt. Im Zuge meiner Karriere konnte ich ein fundiertes Wissen √ľber Finanzen und Investitionen entwickeln. Heute investiere ich vor allen Dingen in Immobilien, Aktien und Kryptow√§hrungen und m√∂chte mein Wissen weitervermitteln.

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert