finanzwissen.de

Die 5 besten Trading Apps im Vergleich

Finde die beste Trading App im Test

Scalable Capital
Scalable Capital Prime Broker
Betriebssystem
AndroidiOS
Instrumente
Aktien, ETF, Fonds, Zertifikate, Kryptowährungen
Regulierung
Bundesbank, BaFin
Besonderheit
Trading mit Flatrate
Betriebssystem
AndroidiOS
Instrumente
Aktien, Kryptowährungen, CFD
Regulierung
CySEC 109/10
Besonderheit
Social Trading, Copy Trading
Testergebnis
94%
06 / 2022
Sehr gut
Finanzwissen.de
Zu eToro
78% der CFD-Händler verlieren Geld.
Betriebssystem
AndroidiOS
Instrumente
Zertifikate, CFD
Regulierung
FCA 195355
Besonderheit
Professionelles Trading
Testergebnis
90%
11 / 2022
Sehr gut
Finanzwissen.de
Zu IG
Betriebssystem
Instrumente
Aktien, CFD
Regulierung
CySEC 164/12
Besonderheit
Sehr gutes CFD Trading
Testergebnis
89%
11 / 2022
Gut
Finanzwissen.de
Zu Libertex
Betriebssystem
AndroidiOS
Instrumente
CFD
Regulierung
CySEC 319/17
Besonderheit
Große CFD-Auswahl
Testergebnis
91%
11 / 2022
Sehr gut
Finanzwissen.de
Zu Capital.com

In unserer modernen Gesellschaft verzichten immer mehr Nutzer auf einen eigenen Computer und wickeln s√§mtliche Alltagsgesch√§fte √ľber das Smartphone ab. Mit unserem Trading-Plattform-Vergleich haben wir dir bereits einen √úberblick √ľber die unterschiedlichen Trading-Plattformen gegeben.

Mit unserem Trading App Vergleich wollen wir uns nun auf die besten mobilen Angebote fokussieren. In diesem Vergleich stellen wir dir die 5 besten Trading Apps vor. Hierbei gibt es Anbieter f√ľrs klassische Aktien-Trading sowie f√ľr das CFD-Trading.

1. Welche Trading Apps haben wir getestet?

Bei den Trading Apps handelt es sich in erster Linie, um Anbieter, die sich auf das Trading spezialisiert haben. Dementsprechend sind die hier angezeigten Anbieter eine Teilmenge unseres Trading-Plattformen Vergleichs. Bist du auf der Suche nach guten Anbietern f√ľr das Aktien-Trading, dann solltest du einen Blick auf unseren Aktien Apps Vergleich werfen.

Im Folgenden erfährst du, wie die unterschiedlichen Trading Apps in unserem Test abgeschnitten haben.

eToro √ľberzeugt mit seiner Trading App

Eine der wohl bekanntesten Apps f√ľr das Trading kommt von eToro. Mit insgesamt 27 Millionen Kunden geh√∂rt die Plattform zu den gr√∂√üten Trading-Anbietern am Markt.

Ich selbst bin einer dieser Kunden und nutze die App ausschlie√ülich zum CFD-Trading. Generell √ľberzeugt eToro insbesondere beim CFD-Trading. Willst du eher langfristig investieren, dann kannst du bei eToro auch Aktien kaufen oder Kryptow√§hrungen handeln.

Die eToro App √ľberzeugt mit einem gro√üen Produktangebot. Hier kannst du zahlreiche Verm√∂genswerte handeln. Das Einzahlen von Geld ist bei eToro besonders leicht. Die Plattform unterst√ľtzt neben der SEPA Einzahlung auch zahlreiche weiterf√ľhrende Bezahlmethoden wie beispielsweise PayPal.

Mein pers√∂nliches Highlight der eToro Trading App sind die zahlreiche Informationen. Neben typischen Charts erh√§ltst du hier auch fundamentale Daten. Diese kannst du f√ľr deine Trading-Strategie verwenden.

Da du bei eToro auch CFD handeln kannst, kannst du ohne Probleme ins Leverage Trading einsteigen. Beachte hierbei allerdings die Risiken und fokussiere dich auf dein Risikomanagement.

  • Tolle Trading App
  • Zahlreiche Assets handelbar
  • Echte Aktien und Kryptow√§hrungen handelbar
  • Social Trading steht im Fokus
  • Soziales Netzwerk mit Anlegermeinungen
  • Zahlreiche Fundamentaldaten f√ľr aktive Trader
  • Bezahlmethoden teilweise kostenpflichtig
  • Mindesteinzahlung von 50 USD erforderlich
  • Viele Trader sind defizit√§r

Scalable Capital bietet die beste Trading App f√ľr Aktien

In unserem Aktien Apps Vergleich ist Scalable unserer Gewinner. In unserem Trading App Vergleich schafft es der beliebte Neobroker immerhin auf den zweiten Platz.

Insgesamt konnte uns Scalable Broker im Test √ľberzeugen. Warum reicht es also nicht f√ľr den ersten Platz unter den Trading Apps? Grund hierf√ľr ist der Fokus auf den klassischen Finanzmarkt. Bei Scalable Capital k√∂nnen Anleger perfekt Aktien und ETF kaufen und handeln.

Mit Zertifikaten lassen sich sogar Hebel umsetzen. Etwas schwieriger wird es allerdings, wenn es um das Trading von Kryptowährungen geht. Zusätzlich bietet Scalable Capital Anlegern mehr Informationen zu den einzelnen Vermögenswerten an. Schlussendlich ist auch die aktive Community ein Vorteil, den Scalable Capital in der App nicht bieten kann.

Nichtsdestotrotz √ľberzeugt Scalable Capital in vielen Aspekten. So ist die App wirklich einfach und verst√§ndlich gestaltet. Anleger k√∂nnen schnell investieren und finden alle passenden Assets.

  • Sehr gute und intuitive App
  • Viele handelbare Verm√∂genswerte
  • Verschiedene Ordertypen werden unterst√ľtzt
  • Gute √úbersicht √ľber Performance beim Trading
  • Scalable Capital fokussiert nicht das Trading
  • Keine CFD handelbar

Die Libertex Trading App √ľberzeugt im Vergleich

Bei Libertex handelt es sich um einen Trading-Anbieter aus dem CFD-Bereich. Das Unternehmen bietet neben der wirklich guten Desktop-Handelsoberfläche auch eine eigene Trading App.

Die Libertex Trading App konnte uns in unserem ausf√ľhrlichen Libertex Test √ľberzeugen. Hier kannst du alle m√∂glichen Finanzvehikel als CFD handeln. Die Plattform ist dabei sehr einfach gestaltet.

Damals habe ich die Plattform in erster Linie f√ľr das Krypto-Trading verwendet. Im Vergleich zu echten Kryptow√§hrungen haben CFD in Deutschland einen Steuervorteil, wenn es sich um das Trading handelt.

Herausgestochen ist die Plattform damals mit ihrem riesigen Angebot an handelbaren Kryptowährungen. Auch heute gehört Libertex zu den Plattformen mit dem besten Trading-Angebot.

Im Test √ľberzeugte die Trading App mit einer guten Bedienbarkeit. Die Push-Nachrichten, welche du aktivieren kannst, sind nicht zu aufdringlich. Zwischen der iPad und iPhone Version offenbarten sich im Test dieser Trading App einige Unterschiede. Insgesamt ist die Version f√ľr Smartphones besser und bietet mehr Features.

  • Tolle Features auf dem Smartphone
  • Gro√ües Angebot an handelbaren Verm√∂genswerten
  • App funktioniert auch mit schlechtem Internet
  • Professionelle und √ľbersichtliche Darstellung
  • Versionen f√ľr iPad und iOS unterschiedlich
  • Stromverbrauch w√§hrend der Benutzung teilweise erh√∂ht
  • Digitaler Dokumenten-Upload verbesserungsw√ľrdig

IG ¬†ist die Trading App f√ľr professionelle Trader

Eine Trading App f√ľr professionelle Anleger kommt von IG. Der Broker fokussiert sich ausschlie√ülich auf das Trading und bietet Trading mithilfe von CFD, Turbo24, Barriers oder Vanillas an.

In der Trading App von IG kannst du entscheiden, wie du am liebsten handeln m√∂chtest. Die App gibt es nat√ľrlich f√ľr iOS und Android, wobei ich ausschlie√ülich die iOS App getestet habe.

Hast du die App heruntergeladen, dann kannst du auch sofort zum Trading Demokonto springen und somit das Traden lernen. Etwas schade an der App ist, dass es teilweise einem Neustart bedarf, um die Daten in der App zu aktualisieren.

Auch etwas schade war, dass eine Stop-Order-Ausf√ľhrung nicht per Push-Mitteilung kommuniziert wurde. Dies funktioniert bei allen anderen Funktionalit√§ten und sollte auch hier nachgepflegt werden. Ansonsten konnte die App in unserem Trading App Vergleich √ľberzeugen.

  • Perfektes Angebot f√ľr Fortgeschrittene
  • Sehr gute Benutzeroberfl√§che
  • Moderne Aufmachung der App
  • Bietet neben CFD auch Turbo, Barriers und Vanillas
  • Nicht alle Funktionen mit Alert
  • Daten aktualisieren nicht immer
  • App teilweise etwas tr√§ge

Capital.com bietet tolles Trading per App

Auch Capital.com bietet eine hervorragende Trading App an. Dabei fokussiert sich das Unternehmen ausschließlich auf das CFD-Trading.

CFD-Trading geht mit hohen Risiken einher. Anleger sollten bedenken, dass beim CFD-Trading eine klare Trading-Strategie verfolgt werden sollte. Nur mit einem guten Risikomanagement lassen sich Gewinne erzielen.

Wie Capital.com auf der eigenen Seite verrät, verlieren 81,40 % der Anleger aktuell Geld durch den CFD-Handel. Um nicht zu den Verlierern zu gehören, solltest du auf das richtige Risikomanagement achten. Außerdem solltest du die Grundlagen des CFD-Trading verstehen.

Die Trading App von Capital.com gefällt uns sehr gut. Das Design ist einfach und ansprechend gehalten. Allerdings ist die App im Vergleich zur Desktop-Version etwas abgespeckt, sodass es nur einen geringeren Funktionsumfang gibt.

Gerade zu Zeiten des Krypto-Hypes war es bei Capital.com schwer ordentlich zu traden. Inzwischen sind die Verbindungsprobleme nicht mehr aufgetreten. Einerseits ist die Nachfrage zur√ľckgegangen und andererseits hat sich der Markt hier beruhigt.

  • Sehr gute Bedienbarkeit
  • Modernes und ansprechendes Design
  • Gro√üe Auswahl an Produkten
  • Zahlreiche Krypto-CFD handelbar
  • Schneller Support
  • App nur auf Englisch verf√ľgbar
  • Server zu Sto√üzeiten nicht sehr responsiv
  • Kein Querformat der App auf iPad

2. Was ist eigentlich eine Trading App?

Mit einer Trading App kannst du Wertpapiere, Zertifikate und Kryptow√§hrungen √ľber dein Smartphone handeln.

Aus unserer Sicht zeichnen sich die besten Trading Apps durch eine benutzerfreundliche Plattform aus. Zudem sollten die Anbieter Live-Kurse zur Verf√ľgung stellen, um dir einen perfekten Einblick in den Markt zu gew√§hrleisten.

Gab es vor wenigen Jahren nur eine kleine Auswahl an Trading Apps, so ist der Markt in den vergangenen Jahren rasant gewachsen. Heute gibt es eine Vielzahl an Apps, die das Trading fokussieren.

Achtung beim Trading mit CFD

An dieser Stelle m√∂chte ich dich darauf hinweisen, dass viele der von uns aufgef√ľhrten Trading Apps den Handel mit CFD unterst√ľtzen.

Leider steigen immer wieder unerfahrene Trader in den CFD-Handel ein und verlieren aufgrund fehlender Erfahrungen Geld.

In unserem Trading-Bereich findest du viele Informationen zum Trading. Wir stellen dir unterschiedliche Strategien vor und zeigen dir, wie du ein richtiges Risikomanagement aufsetzt.

Gerade als Anfänger kann es schwer sein, den Überblick zu behalten. Deshalb haben wir unseren Trading App Vergleich aufgesetzt. So findest du die besten Trading Apps zur Umsetzung deiner Trading-Strategien.

F√ľr unseren Vergleich haben wir uns ausschlie√ülich auf das Trading fokussiert. Dementsprechend spielt hier der langfristige Verm√∂gensaufbau und das Investieren eine eher untergeordnete Rolle.

In den folgenden Abschnitten wollen wir dir zeigen, was eine gute Trading App ausmacht und worauf du bei der Wahl deiner Handelsplattform achten solltest.

3. Was zeichnet eine gute Trading App aus?

Bevor du dich f√ľr eine Trading App entscheidest, solltest du unterschiedliche Eigenschaften der einzelnen Plattformen pr√ľfen. Wie du dir sicherlich denken kannst, sind nicht alle Apps zum Traden identisch. Vielmehr setzen unterschiedliche Anbieter auch unterschiedliche Schwerpunkte beim Trading.

Die folgenden Aspekte sollen dir bei der Wahl der f√ľr dich besten Trading App helfen.

Eine gute Trading App √ľberzeugt mit einer sehr gute User Experience

Einer der wichtigsten Aspekte bei der Wahl der passenden Trading App ist eine gute Benutzbarkeit der App. Eine Handelsplattform kann noch so gut sein, ohne eine gute Benutzeroberfläche wird sich diese nicht durchsetzen können.

Dementsprechend solltest du unterschiedliche Plattformen ausprobieren, um die f√ľr dich passende zu finden. In unserem Trading Demokonto Vergleich zeigen wir dir, welche Demokonten besonders empfehlenswert sind. So findest du die perfekte Plattform f√ľr deine Trades.

Aus unserer Sicht spielen bei der User Experience, also der Nutzererfahrung beim Bedienen der App, unterschiedliche Faktoren eine Rolle:

  • Modernes Design
  • Logische Struktur
  • Gutes Handelsangebot
  • Weiterf√ľhrende Informationen
  • Gute Performance auf Endger√§ten

Trading Apps sollten immer kosteng√ľnstig sein

Ein weiterer Aspekt, der bei der Wahl einer Trading App eine Rolle spielt sind die Kosten. Es gilt der Grundsatz, dass der schlaue Anleger die höchsten Renditen einfährt.

Folglich solltest du darauf achten, dass du bei vielen Trades nicht zwangsl√§ufig viele Geb√ľhren zahlst. Hier √ľberzeugen Flatrate-Modelle wie der Scalable Capital Prime Broker.

Doch auch andere Trading Apps wie beispielsweise eToro bieten einen sehr kosteng√ľnstigen Handel ausgew√§hlter Verm√∂genswerte an.

Entscheidest du dich f√ľr das CFD-Trading, dann solltest du dich mit den √úbernachtungsgeb√ľhren der Anbieter auseinandersetzen. Beim CFD-Trading agieren viele Anleger defizit√§r. Hauptgrund hierf√ľr sind die Kosten, die nicht verdient werden.

Informiere dich daher bei jedem Anbieter √ľber die Kosten und halte dich stets an deine Strategie.

Werfe kein gutes Geld schlechtem hinterher

Wir alle sind Menschen und agieren emotional. Ein Verlust im Depot wiegt schwerer als ein Erfolgserlebnis. Daher solltest du dich stets an deine Strategie halten. Auch wenn du einen Verlust erzielst, solltest du diesen eindämmen und anschließend den besseren, aussichtsreicheren Trade angehen.

Die Sicherheit spielt bei Trading Apps eine große Rolle

Auch das Thema Sicherheit spielt beim Geldanlagen eine tragende Rolle. Wenn du dich f√ľr eine Trading App entscheidest, solltest du darauf achten, dass diese moderne Sicherheitsfeatures bietet.

Hierunter verstehen wir beispielsweise die Nutzung biometrischer Daten zur Absicherung deines Accounts. Au√üerdem sollte es nicht m√∂glich sein, Gelder an ein abweichendes Konto zu √ľberweisen.

Die von uns getesteten Trading Apps √ľberzeugten mit entsprechenden Ma√ünahmen. Alle Anbieter verlangen zudem eine Identifikation. Dementsprechend musst du dich verifizieren, bevor du √ľberhaupt mit dem Trading beginnen kannst.

So stellen die Anbieter sicher, dass du in eigenem Namen und auf eigene Rechnung handelst. Dritte, die sich Zugriff auf deinen Account verschaffen, können damit nichts anfangen.

Langfristig sollte deine Trading App gen√ľgend Anlagem√∂glichkeiten bieten

Gerade als Anfänger ist es wichtig, dass du eine einfache und gut verständliche App zum Traden wählst. Allerdings wirst du mit der Zeit deine ersten Erfahrungen sammeln und dich weiterentwickeln. Dementsprechend ist es wichtig, dass dir deine Trading App passende Möglichkeiten bietet.

Gerade erfahrene Trader arbeiten mit Zertifikaten, Optionen oder CFD. Durch diesen Ansatz kannst du dein Investment hebeln und ins Leverage Trading einsteigen. Ber√ľcksichtige diese M√∂glichkeiten bei der Wahl deiner App.

Au√üerdem solltest du beachten, dass einige Apps nur den Handel von Zertifikaten erm√∂glichen. Hierzu geh√∂ren beispielsweise IG oder Capital.com. Willst du Trading und das langfristige Investieren √ľber eine Plattform abbilden, dann sind die genannten Anbieter nicht die richtige Anlaufstelle.

Zahlungsmittel spielen in unserem Trading App Vergleich eine wichtige Rolle

Gerade bei klassischen Brokern kannst du oftmals nur per √úberweisung einziehen. Einige Broker bieten alternativ auch die Einzahlung per Lastschrift an.

Moderne Trading Apps bieten dahingegen eine größere Auswahl an Einzahlungsmethoden. Hierzu gehören beispielsweise:

  • PayPal
  • Apple Pay
  • Google Pay Logo
  • Mastercard
  • VISA
  • Skrill
  • Neteller
  • Sofort√ľberweisung

Bei der Wahl deiner Einzahlungsmethode solltest du darauf achten, dass diese kostenlos ist. Viele Broker erheben f√ľr die Einzahlung per Kreditkarte beispielsweise eine Geb√ľhr, welche sich an der H√∂he deiner Einzahlung orientiert.

Die klassische SEPA-√úberweisung ist immer kostenlos. Hierbei solltest du lediglich ber√ľcksichtigen, dass du gen√ľgend Geld √ľberweist, falls der Betreiber eine Mindesteinzahlung vorsieht. Achte au√üerdem auf die gehandelte W√§hrung. Zahlst du beispielsweise Geld bei eToro ein, dann wird dieses in USD umgerechnet. Hier musst du also die W√§hrungsschwankungen ber√ľcksichtigen.

4. Welche ist die beste Trading App?

Nun wollen wir schauen, welche Trading App eigentlich die Beste ist. Basierend auf unserer Gesamtbewertung hat sich eToro als beste Trading App durchgesetzt. Allerdings ist das nicht die ganze Wahrheit, denn am Ende des Tages kommt es auf deine Handelsgewohnheiten und Ziele an.

Willst du lediglich mit Aktien handeln, dann solltest du dir den Scalable Capital Prime Broker genauer anschauen. Hier profitierst du vom geb√ľhrenfreien Aktienhandel f√ľr nur 2,99 ‚ā¨ monatlich. Die Zahlung erfolgt j√§hrlich, sodass dir Scalable 35,98 ‚ā¨ berechnet. Daf√ľr kannst du so viel traden wie du m√∂chtest ‚Äď vorausgesetzt du handelst mindestens 250 ‚ā¨ pro Order.

Bei Scalable Capital kannst du Aktien, ETF, Fonds, ETPs auf Kryptowährungen sowie Zertifikate handeln. Short-Positionen oder gehebelte Trades kannst du mit den Zertifikaten abbilden. Insgesamt liegt hier der Fokus jedoch eher auf dem klassischen Aktienhandel.

Die beste Trading App sollte deine Anforderungen erf√ľllen. Ich pers√∂nlich finde alle aufgezeigten Trading Plattformen wirklich gut. Allerdings fokussiert jeder Anleger unterschiedliche Aspekte, sodass ein Abw√§gen der Vor- und Nachteile durchaus sinn ergibt.

eToro ist perfekt f√ľr dich, wenn du dich im Trading weiterentwickeln m√∂chtest. Hier kannst du echte Aktien und Kryptow√§hrungen kaufen sowie CFD auf zahlreiche Investmentvehikel kaufen. Au√üerdem kannst du jedes Asset mit einem Hebel kaufen ‚Äď dann landet automatisch ein CFD in deinem Portfolio.

Besonders spannend bei eToro ist das Copy Trading sowie die soziale Komponente der Plattform. Zu jedem Verm√∂genswert erf√§hrst du, wie die Community diese bewertet. Au√üerdem kannst du schnell weiterf√ľhrende Fundamentaldaten zu den Verm√∂genswerten einsehen.

Die beste Trading App f√ľr Anf√§nger

Gerade f√ľr Anf√§nger spielt die Wahl der richtigen Trading App eine wichtige Rolle. Das Trading sollte einfach sein und es muss gen√ľgend M√∂glichkeiten zur Informationsbeschaffung geben. Vor allen Dingen Anf√§nger sollten von einer steilen Lernkurve profitieren.

Aus unserer Sicht bietet hier eToro die beste Gesamtl√∂sung am Markt an. Hier k√∂nnen Anleger zahlreiche Verm√∂genswerte handeln und dabei von den Erfahrungen anderer Marktteilnehmer profitieren. Besonders gut ist bei dieser Plattform die soziale Komponente. Hast du Fragen, willst anderen, erfahrenen Tradern folgen oder weiterf√ľhrende Informationen zu Kryptow√§hrungen, Aktien oder anderen Finanzinstrumenten erhalten, dann ist die Plattform genau richtig f√ľr dich.

5. Fazit: Die passende App im Trading App Vergleich finden

In unserem Trading App Vergleich fokussieren wir uns auf die Darstellung unserer persönlichen Favoriten im Bereich mobiles Trading. Anbieter wie Scalable Capital, eToro oder Capital.com bieten wirklich hervorragende Plattformen.

Libertex bietet eine gute Mischung aus professioneller Plattform und einem breiten Handelsangebot. Das mit Abstand professionellste Angebot in unserem Vergleich kommt von IG. Der Broker fokussiert komplett das Trading als solches und bietet dir entsprechende Funktionen und Produkte an.

Ich pers√∂nlich nutze eToro f√ľr mein Trading und Scalable Capital zum Investieren. Nat√ľrlich kannst du dich auch f√ľr eine Trading App f√ľr alle deine Handelsgesch√§fte entscheiden. Beachte hierbei allerdings, dass eine Trennung von Verm√∂gensaufbau und risikobehaftetem Trading durchaus Sinn ergibt.

Konntest du bereits eine der Trading Apps testen? Welches Apps zum Traden kannst du empfehlen? Lass es uns und andere Nutzer gerne in den Kommentaren wissen. In unserer Anbieter-Datenbank kannst du alle Anbieter bewerten und somit anderen Nutzern bei der Wahl der passenden Plattform helfen.

 

6. Häufige Fragen zu Trading Apps

In unserem Test belegt eToro den ersten Platz im Vergleich der besten Trading Apps.

Insbesondere die gro√üe Auswahl an Finanzinstrumenten, die gute Darstellung, Auswahl an Einzahlungsmethoden und fairen Geb√ľhren machen eToro zu einer hervorragenden Trading App.

Welche App du am Ende des Tages f√ľr das Trading verwendest, h√§ngt ma√ügeblich von deinen pers√∂nlichen Anforderungen und Erwartungen ab.

In unserem Trading App Vergleich zeigen wir dir, welche Faktoren bei der Wahl der App eine Rolle spielen.

Vor allen Dingen Anf√§nger finden in eToro eine passende Plattform. Die Trading App √ľberzeugt mit viele Features. Au√üerdem sorgt die gro√üe Community stets f√ľr ausreichend viele neue Informationen und Tipps.

Im Grunde sind alle von uns getesteten Trading Apps seriös, da diese staatlich reguliert sind.

Hervorzuheben ist hierbei, dass Scalable Capital als einzige App von der Deutschen Bundesbank sowie der BaFin reguliert wird. Somit schenken wir dieser Plattform das größte Vertrauen.

Hi! Ich bin
ūüĎč

Ich bin Sebastian, einer der Mitgr√ľnder von Finanzwissen. Nach meinem dualen Studium in der Automobilbranche bin ich zu einer der gr√∂√üten Automobilbanken Deutschlands gewechselt. Im Zuge meiner Karriere konnte ich ein fundiertes Wissen √ľber Finanzen und Investitionen entwickeln. Heute investiere ich vor allen Dingen in Immobilien, Aktien und Kryptow√§hrungen und m√∂chte mein Wissen weitervermitteln.

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert