finanzwissen.de

Finanzen.net ZERO Kosten und GebĂĽhren im Ăśberblick

25€ Neukundenbonus und Gratisaktie bis zu 200€ mit dem Finanzwissen Quiz

finanzen.net ZERO
Orderkosten für 100€
0,00€
Orderkosten
kostenlos
Depotkosten p.a.
kostenlos
Kosten ETF-Sparplan
kostenlos
ETFs im Sparplan
607 ETFs

Bei Finanzen.net ZERO handelt es sich um ein hervorragendes Brokerage. Dabei wirbt der Anbieter bereits mit seinem Namen fĂĽr besonders gĂĽnstige GebĂĽhren. Doch wie gĂĽnstig ist Finanzen.net ZERO wirklich und ist das Depot wirklich kostenlos?

Im Rahmen meines Finanzen.net ZERO Tests habe ich auch einen Blick auf die Kosten und Gebühren geworfen. Grundsätzlich kann ich dir hier auch das aktuelle Preis- und Leistungsverzeichnis der Finanzen.net ZERO GmbH empfehlen.

Im Folgenden findest du eine Auflistung und Zusammenfassung der aktuellen GebĂĽhren und Kosten bei Finanzen.net ZERO.

1. Was kostet das Depot bei Finanzen.net ZERO?

Das Depot bei Finanzen.net ZERO ist kostenlos. Es gibt hier lediglich ein Depotmodell, bei dem du keine fixen GebĂĽhren bezahlst.

Die drei Bausteine beim Handel ĂĽber Finanzen.net ZERO

Bei Finanzen.net ZERO solltest du als Anleger und Nutzer verstehen, dass der Finanzhandel aus drei Bausteinen bestehet:

  1. Finanzen.net ZERO ist ein gebundener Vermittler der DonauCapital Wertpapier GmbH und erbringt eine Anlagevermittlung bei der Aufgabe einer Order.
  2. Die Abwicklung der Orders sowie die FĂĽhrung von Depot und Verrechnungskonto erfolgt ĂĽber die Baader Bank.
  3. Kryptowährungen werden bei Tangany und nicht bei der Baader Bank oder einer anderen Clearingstelle verwahrt.

Finanzen.net ZERO spricht von einem kostenlosen Depot. Das ist aber nur teilweise wahr, denn bei einer Order unter 500 € zahlst du eine Fremdkostenpauschale in Höhe von 1,00 €.

Im Folgenden zeige ich dir, welche GebĂĽhren dich beim Finanzen.net ZERO Depot erwarten:

Depotgebühr0,00 €
Order bis 500 €1,00 €
Order ab 500 € 0,00 €
Sparpläne0,00 €
KryptowährungenMax. 1 % Spread

Wie du sehen kannst, bietet Finanzen.net ZERO ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Normalerweise lägen die Gebühren für die Orderabwicklung bei 7,50 € zusätzlich 0,25 % des Ordervolumens. Allerdings rabattiert Finanzen.net ZERO diesen Preis mithilfe von Zuwendungen und Rabatten, die für die Ordervermittlung gewährt werden.

Ab 500 € ist das Depot somit komplett kostenlos für dich. Für geringere Transaktionsvolumina musst du dahingegen eine Fremdkostenpauschale in Höhe von 1,00 € tragen. Ich persönlich finde diesen Spagat sehr fair.

Andere Broker wie Scalable Capital verlangen für kostenlose Orders eine monatliche Gebühr. Dafür sind Order ab 250,00 € dort auch gebührenfrei. Vergleichen wir Finanzen.net ZERO mit Trade Republic, dann hat Finanzen.net ZERO ein noch besseres Gebührenmodell.

Bei Finanzen.net ZERO ist der Kauf von Kryptowährungen ab 500 € ebenfalls ohne Fremdkostenpauschale möglich. Nichtsdestotrotz solltest du hier den Spread beachten. Dieser beträgt laut des Preis- und Leistungsverzeichnisses bis zu 1 % des Ordervolumens.

Den aktuellen Spread kannst du dir bei jeder Order anzeigen lassen. Gerade besonders liquide Werte ĂĽberzeugen mit einem engen Spread.

2. Finanzen.net ZERO überzeugt mit kostenlosen Sparplänen

Hervorzuheben ist bei Finanzen.net ZERO die Möglichkeit, kostenlose Sparpläne einzurichten. Ein Sparplan kannst du bereits ab einer monatlichen Sparplansumme von 25,00 € einrichten.

Finanzen.net ZERO überzeugt mit kostenlosen Sparplänen

Im Gegensatz zu beliebten Online-Brokern wie Comdirect oder Consorsbank überzeugt Finanzen.net ZERO mit kostenlosen Sparplänen.

Bei vielen etablierten Brokern bezahlst du 1,5 % des Ordervolumens als Gebühren. Beispielsweise in unserem Consorsbank Depot Test zeigen wir dir, wie sich die Gebühren bei Sparplänen zusammensetzen.

Zum aktuellen Zeitpunkt kannst du bei Finanzen.net ZERO 99 Aktien und 607 ETF kostenlos besparen. Beachte hierbei, dass die Ausführung deines Sparplans nur an einem Tag im Monat möglich ist.

Außerdem erfolgt die Ausführung beim Handelsplatz gettex. Als Ausführungszeitpunkt hat ZERO den Zeitraum zwischen 15:30 und 17:30 definiert. Zu diesem Zeitpunkt sind die US-Börsen geöffnet, sodass es eine hohe Liquidität am Markt gibt – auch die Xetra ist zu diesem Zeitpunkt noch geöffnet.

Für dich als Anleger bedeutet dies, dass die Liquidität besonders hoch und die Spreads somit sehr eng sind. Auch Scalable Capital führte in unserem Test die Sparpläne bei der gettex aus und überzeugte mit guten Kaufkursen.

3. Welche Dienstleistungskosten erhebt Finanzen.net ZERO?

Nun wollen wir noch einen Blick auf die Dienstleistungskosten bei Finanzen.net ZERO werfen. Bedenke hierbei, dass es sich um die Kosten der Baader Bank handelt, die für gewissen Vorgänge ein Abwicklungsentgelt erhebt – die gleichen Kosten fallen auch bei Scalable Capital an.

Auch die Baader Bank erhebt für die Kontoführung des Verrechnungskontos keine weiteren Gebühren. Allerdings erhältst du hier auch keine Guthabenzinsen, sodass du nicht zu viel Geld auf deinem Verrechnungskonto haben solltest.

Beachten solltest du allerdings die Kosten für schriftliche Aufträge. Hierfür fällt eine pauschale Gebühr in Höhe von 25,00 € an. Dies gilt beispielsweise, wenn du einen beglaubigten Depotauszug benötigst – dies ist der Fall, wenn du einen Eigenkapitalnachweis zur Immobilienfinanzierung erbringen möchtest.

Auch für den Fall, dass du an einer Hauptversammlung teilnehmen möchtest und über deinen Broker die Eintrittskarten anforderst, solltest du die Gebühren berücksichtigen. Diese betragen 25,00 € und fallen pro Eintrittskartenbestellung an. Nimmst du also häufig an Hauptversammlungen teil, solltest du eine andere Depotbank vorziehen.

Positiv ist dahingegen die Tatsache, dass Dividendenzahlungen und weitere Kapitalmaßnahmen kostenlos ausgeführt werden. Lediglich bei Optionsscheinen, Wandelrechten, Zertifikaten und sonstigen Rechten fallen Gebühren in Höhe von 0,2 % des Kurswerts an.

Zusammenfassend hier nochmal die wichtigsten Kosten der Baader Bank:

Depotverwaltung0,00 €
Kontoführung Verrechnungskonto0,00 €
Überweisungen auf Referenzkonto0,00 €
Guthabenzinsen0,00 %
Schriftliche Aufträge25,00 €
Eintrittskartenbestellung für Hauptversammlungen25,00 €
Eintragung / Umschreibung von Namensaktien0,00 â‚¬
Abwicklung Dividendenzahlungen0,00 €
Abwicklung von Kapitalmaßnahmen0,00 €
AusĂĽbung Optionsscheinen, Wandelrechten, Zertifikaten, weitere Rechte0,20 %
Spread Kryptowertemax. 1,00 %

Wie du also sehen kannst, gibt es bei Finanzen.net ZERO kaum weitere Kosten. Lediglich bei schriftlichen Aufträgen und der Bestellung von Eintrittskarten für Hauptversammlungen fallen vergleichsweise hohe Gebühren an.

Auch der Spread für den Handel von Kryptowährungen kann bis zu 1 % des Ordervolumens betragen. Allerdings siehst du den Spread immer in der Ordermaske und bei den großen Kryptowährungen ist dieser erfahrungsgemäß sehr eng.

Im Allgemeinen solltest du bei einem Handelsplatz wie gettex stets darauf achten, dass deine Transaktionen zu Zeiten hoher Marktliquidität ausgeführt werden. Dies ist zwischen 14:30 und 17:30 der Fall. Nach dem Schließen der Xetra steigen die Spreads an, sodass du hier eher schlechte Kauf- und Verkaufskurse erzielst.

Hi! Ich bin
đź‘‹

Ich bin Sebastian, einer der Mitgründer von Finanzwissen. Nach meinem dualen Studium in der Automobilbranche bin ich zu einer der größten Automobilbanken Deutschlands gewechselt. Im Zuge meiner Karriere konnte ich ein fundiertes Wissen über Finanzen und Investitionen entwickeln. Heute investiere ich vor allen Dingen in Immobilien, Aktien und Kryptowährungen und möchte mein Wissen weitervermitteln.

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert